Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

1. Geltungsbereich

benefits4members ist ein Dienstleistungsangebot von Obrist KMU Solution, Klusstrasse, 4147 Aesch an Mitarbeiter und Mitglieder von Firmen, Verbänden, Vereinen usw. die die Mitarbeiter- und Kundenbindung erhöhen.

Nach nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Einsatz der  benefits4members.ch Plattform

2. Vertragsabschluss

Auf diese Arten kann von den benefits4members.ch Vorteilen profitiert werden:

  1. Der Arbeitgeber stellt den Zugang zu benefits4members.ch seinen Mitaebeiter zur Verfügung. Der Nutzer erhält von seinem Arbeitgeber einen Unternehmenscode mit dem sich der Nutzer registrieren kann.
  2. Kunde oder Mitglied erhält von seinem Verein oder Geschäft den Zugangscode und muss sich mit diesem ebenfalls registrieren.

In beiden Fällen wird dem Kunden ein Online-Benutzerkonto eingerichtet, mit dem die vielzählige Vorteile und gegebenfalls Wettbewerbe genutzt werden können.

3. Benutzungsbedingungen

benefits4members.ch Zugang

Bedingungen: Über die Abgabe des Unternehmenscode entscheidet einzig der Arbeitgeber oder die Organisation die den Unternehmenscode erworben hat. Ein einzelnes Erwerben des Zugangscodes ist nicht möglich.

Kosten: Kostenlos für den Nutzer

Gültigkeit: Die Gültigkeit einer Karte beträgt in der Regel 1 Jahr und wird anschliessend durch den Auftraggeber erneuert oder gekündigt, somit erlischt oder verlängert sich die Nutzung der Plattform.

Bedingungen: Für die Benützung von benefits4members.ch sind folgende Personengruppen berechtigt:

  • Mitarbeiter von Unternehmen die sich benefits4members.ch angeschlossen haben.
  • Lehrlinge eines uns angeschlossenen Unternehmens
  • Mitglieder von angeschlossenen Vereinen und oder Vereinen.
  • Kunden einen uns angeschlossenen Unternehmens zwecks Kundenvorteile.

Bei unberechtigter Nutzung von benefits4members.ch wird der Account gesperrt und eine pauschale von 500.- wird fällig.

Gültigkeit: 12 Monate

4 benefits4members.ch Vorteile und Angebote

Gegen Vorweisen der digitalen benefits4members Membercard können Kunden Vorteile gelten machen. Das Partnerunternehmen ist bei der Einlösung eines Vorteiles jederzeit berechtigt, die Identität mittels amtlichen Ausweises zu überprüfen.

Die Nutzung von benefits4mebers-Vorteilen erfolgt auf eigenes Risiko des Members, unabhängig des Anbieters Obrist KMU Solution übernimmt keine Gewährleistung für Inhalt oder Umfang der Vorteile, die vom Partnerunternehmen angeboten werden.

Verweigert ein Partnerunternehmen dem Member die Gewährung des Rabatts, hat der Member kein Recht, den Rabatt bei Obrist KMU Solution einzufordern.

Sämtliche Angaben zu Vorteilen,benefits4members.ch, oder im Newsletter (nicht abschliessend) sind unverbindlich und erfolgen ohne Gewähr.

6 Datenschutz

Obrist KMU Solution bearbeitet die Personendaten streng vertraulich, mit grosser Sorgfalt und hält sämtliche Prinzipien des Schweizer Datenschutzgesetzes ein. Die Daten werden rechts- und verhältnismässig sowie zweckgebunden bearbeitet. Die Datensicherheit entspricht den geltenden technischen und organisatorischen Standards.

6.1 Datenkategorien

Bei Registrierung mit dem Unternehmenscode, erhält Obrist KMU Solution folgende Kundendaten durch den Nutzer selber: Anrede, Name, Vorname, Geburtsdatum, Strasse, PLZ, Ort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobilnummer.Ohne diese Angaben kann das Angebot nicht genutzt werden.

6.3 Übermittlung an Dritte

Personendaten werden streng vertraulich behandelt und nicht ausserhalb der jeweiligen Vertragsnehmer, Obrist KMU Solution und seinen relevanten Dienstleistern weitergegeben oder anderen Dritten zugänglich gemacht, es sei denn, dass dies vom geltenden Recht und namentlich von der zuständigen Strafverfolgungsbehörde gefordert wird oder zur Erbringung der Leistungen notwendig ist.

Um die Richtigkeit und Aktualität der bereits erhobenen Personendaten zu gewährleisten, dürfen Obrist KMU Solution  und Arbeitgeber, Vereinen usw.  sich gegenseitig Updates zu Personendaten zuspielen und im genannten Rahmen verarbeiten.

Alle relevanten Dienstleister erhalten ausschliesslich Auskunft über Kundendaten, die zu Erfüllung ihres Auftrags zwingend nötig sind.

6.4 Auskunftsrechte

Der Kunde kann jederzeit Auskunft über seine von Obrist KMU Solution gespeicherten Daten verlangen. Er hat hierzu per E-Mail ein Auskunftsbegehren an untenstehende Adresse zu senden. Zusammen mit dem Begehren bedarf es zwingend eines Identitätsnachweises an die selbige Adresse.

Ferner hat der Kunde die Möglichkeit, die Löschung oder Berichtigung seiner Daten jederzeit zu verlangen. Der Kunde ist selbstverständlich auch jederzeit berechtigt, seine erklärte Einwilligung in die Verwendung oder Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

6.5 Löschung der Daten

Der Widerruf und das damit verbundene Löschbegehren setzen voraus, dass der Kunde seinem Arbeitgeber bzw. dem Unternehmen oder Verein der die Nutzung zur Verfügung stellt dies, diesem mitteilt. Das Partnerunternehmen wird Obrist KMU Solution über die gewünschte Annullierung des Zugangs zu benefits4members.ch informieren, worauf hin der jeweilige Datensatz von Obrist KMU Solution anonymisiert wird.

Gespeicherte Daten werden anonymisiert, wenn sie zum angegebenen Zweck nicht mehr benötigt werden. Dadurch kann eine einzelne Personen nicht mehr bestimmt werden, was einer Löschung im Sinne des Datenschutzes gleich kommt.

Betreffend der Löschung von Daten gilt zu beachten, dass Obrist KMU Solution gewissen gesetzlichen Pflichten untersteht, welche für gewisse Daten eine Aufbewahrungspflicht vorhersehen. Dieser Pflicht hat Obrist KMU Solution nachzukommen. Wünscht der Kunde die Löschung von Daten, welche der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterstehen, werden die Daten im System gesperrt und lediglich zur Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht genutzt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist wird ihrem löschbegehren nachgekommen.

6.6 Datensicherheit

Obrist KMU Solution wird die Kundendaten sicher aufbewahren und daher alle angemessenen Massnahmen ergreifen, um Kundendaten vor Verlust, Zugriff, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Unsere Mitarbeiter und Vertragspartner, die Zugang auf Kundendaten haben, werden vertraglich zur Verschwiegenheit und Einhaltung der Datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. In manchen Fällen wird es erforderlich sein, dass Obrist KMU Solution die Anfragen an mit uns verbundene Unternehmen weiterreichen. Auch in diesen Fällen werden Kundendaten stets vertraulich behandelt.

Bei Fragen zum Datenschutz darf sich an info@benefits4members.ch gewendet werden.

7 Wahrung der Vertraulichkeit

Obrist KMU Solution behandelt alle Tatsachen vertraulich, die weder offenkundig noch allgemein zugänglich sind. Die Vertraulichkeit wird schon vor Beginn des Vertragsabschlusses gewahrt und bleibt nach Beendigung des Vertragsverhältnisses bestehen. Vorbehalten bleiben gesetzliche Aufklärungspflichten.

8 Haftungsausschluss

Obrist KMU Solution schliesst ausdrücklich die Haftung für Schadenersatz aus, einschliesslich der Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die Haftung für Hilfspersonen von Obrist KMU Solution wie auch für das verhalten Dritter wird ebenfalls ausdrücklich ausgeschlossen. Des weiteren sind alle nicht ausdrücklich in den vorliegenden AGBs genannten Ansprüche ausgeschlossen.

Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadenursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

9 Salvatorische Klausel

Erweisen sich einzelne Bestimmungen dieser AGBs als ungültig und damit unwirksam, bleibt die Gültigkeit oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch unberührt. Die ungültigen Bestimmungen sind in rechtlich zulässiger Weise so auszulegen bzw. zu ersetzen, wie es dem angestrebten wirtschaftlichen Verwendungszweck am ehesten entspricht.

10 Änderungen

Obrist KMU Solution behält sich das Recht vor, die AGBs jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung ist jederzeit per Mail unter info@benefits4members.ch abrufbar.

11 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten mit Obrist KMU Solution ist vorbehaltlich zwingender Gerichtsstände des schweizerischen Bundesrechts – am Sitz von Obrist KMU Solution.

Aesch den 01.05.2020